Mango everywhere! - Getrocknete Mangos im Vergleich #food



Hallo :)

Wie beim letztem Post schon angekündigt (Link) gibt es diesmal einen Vergleich von getrocknete Mangos von vier verschiedenen Marken aus dm, Müller und Rossmann.

Infos:
Es treten diese vier Marken an: dmBio, enerBiO (Rossmann), Alnatura, und Genuss Plus (Rossmann)
Bei der Verkostung hat meine Mutter und mein Freund mit gemacht, damit es ein (irgendwie) differenziertes Urteil gibt, was ich auch übersichtlich wie möglich schreibe.
Meine Mutter mag es milder als ich und mein Freund isst, laut eigener Aussage, alles.
Dagegen mag ich es bei Früchten und bei Süßem süß.

Fangen wir mal mit der Verkostung an! :D

Der Anfang macht die Mango-Streifen von Genuss Plus (Rossmann).
 Gewicht: 100g
 Preis: 1,99€ (1,99€/100g)
Die Mango-Streifen machen den Anfang, da diese nur vegan, aber nicht bio sind. So ist dann auch Schwefeldioxid, was nur bei empfindlichen Magen in großer Menge ungesund ist, und Kartoffelstärke enthalten. Die sind nicht extra gesüßt und sollen einen hohen Ballaststoffgehalt haben.
Jedoch schmecken die Mango-Streifen mir sehr und schmecken auch den anderen, auch wenn es für meine Mutter etwas zu süß war. Die Streifen haben einen schönen Biss und geben beim Kauen das Aroma schön her.

Ab jetzt kommen die Bio-Marken: Mango-Stücke von Alnatura.
 Gewicht: 100g
 Preis: 2,45€ (2,45€/100g)
Die Mango-Stücke von Alnatura sind bio und vegan und ohne jegliche Zusätze.
Erstmal der Geruch: Der Geruch roch man sehr stark, sodass der Geruch schon penetrant war.
Der Geschmack hat uns auch nicht begeistert, da die Mango-Stücke säuerlich-fad war, aber das Säuerliche dominierte, sodass diese schwer genießbar waren - für alle von uns. Die Konsistenz war mit dem kauen klebrig.

Mango Stücke von dmBio
 Gewicht: 100g
 Preis: 2,45€ (2,45€/100g)
Preislich mit Alnatura auf und genauso wie Alnatura bio und vegan. Optisch sind die durch die flachen breiten Scheiben interessant, am meisten für meine Mutter.
Der Geruch war neutral, also nur ein leichter, nicht penetranter Geruch.
Geschmacklich konnte es uns alle überzeugen, da diese fruchtig-mild geschmeckt hat und sich gut kauen ließen.

Zu guter Letzt die Bio Mango-Streifen von enerBiO (Rossnann).
 Gewicht: 75g
 Preis: 1,89€ (2,52€/100g)
Im 100g-Preis die teuersten und in der Verpackung ist im Vergleich mit den wenigsten Inhalt. Im Gegensatz zur Bio-Konkurrenz sind die nicht vegan.
Der Geruch liegt zwischen Alnatura und dmBio, Tendenz zu Alnatura.
Der Geschmack ist laut Verpackung "exotisch-fruchtig", jedoch ist es sehr säuerlichen mit sehr leicht fruchtigen Geschmack. Dazu sind die Streifen anfangs trocken und beim kauen zäh bis Gummi-artig.

Fazit:
Wer es bei getrockneten Mangos etwas milder im fruchtigen Geschmack mag, der ist mit dmBio am besten aufgehoben. Somit war dmBio der Favorit meiner Mutter.
Für Menschen, die sich bio ernähren, ist dmBio auch zu empfehlen, sowie langfristig für Menschen, die zu einen empfindlichen Magen tendieren.

Wer es beim fruchtigen Geschmack es süßer mag, der ist bei Genuss Plus gut aufgehoben. Somit war diese Marke mein Favorit.

Für Veganer und Personen, die sowohl mild als auch süß beim fruchtigen Geschmack mögen, hat mit dmBio und Genuss Plus eine Auswahl an getrocknete Mangos. Somit ist diese Variante der Favorit meines Freundes.

Auf jeden Fall haben die Marken Alnatura und enerBiO uns nicht überzeugt und sind somit durchgefallen. Wer es säuerlich mag, ist mit dem Marken gut bedient.


Habt ihr schon mal getrocknete Mangos von diesem Marken probiert? Wenn ja, was war/ist euer Favorit? Schreibt es mal in die Kommis :)

See ya~

Popular Posts

Mein Leben nach Problemen und endgültigen Aus

Uni / School Supplies Haul | #Back2School